Montag, 2. Mai 2016

Die Arbeit beginnt....


Kommentare:

moni hat gesagt…

Mutig, liebe Zabor,
ich hätte mich NIE so nah herangetraut an diese stechfreudigen Insekten.
Liebe Grüße
moni

Michael Höhne hat gesagt…

Sind sie gar nicht. Ein schönes Foto von einem/r Arbeiter/in, der mit Arbeiterinnen (garantiert) arbeitet.
LG aus dem gegenderten Westfalen
Michael

Barbara hat gesagt…

Liebe Zabor
Habe grossen Respekt vor Imkern. Viel Arbeit, Krankheiten und sicher ab und zu auch ein Bienenstich. Aber auch eine Naturverbundenheit. Schön, dass du dich so nahe heran getraut hast.
Liebe Grüsse
Barbara

Sichtwiese hat gesagt…

Liebe Zabor,
ein tolles Foto von den vielen Honigarbeiterinnen. Mutig bist du, aber man sagt ja auch, dass ein Bienenstich das Immunsystem ankurbelt...
Herzliche Grüsse, Sichtwiese

Egbert Büschel hat gesagt…

Den Imker freut so ein Foto sehr. Wir benutzen lediglich zwei Magazine wie im Foto, alle anderen Beuten sind Hinterbehandlungsbeuten im Bienenhaus. Nun sind die Bienen mitten im Schaffen und sorgen dafür, dass wir reichlich Honig das ganze Jahr über verzehren können. Schade, dass du mehr als Bienenradius von uns entfernt wohnst.

beste Honiggrüße an dich,
egbert