Montag, 31. Januar 2011

Aller Anfang/Ende ist schwer


Kommentare:

E. Wuschel hat gesagt…

Mystische Stimmung ensteht bei mir durch den grauen Himmel und die gewesene Zeit der Architektur. Es fehlt nur noch, das ein kleines, altes Männel aus dem Haus heraus tritt und mit dem Stock droht.

Richtig aller Anfang ist schwer, das Ende dann auch, loslassen können.

herr norden hat gesagt…

haben sich die hoffnungen auf bessere zeiten dann wohl doch nicht erfüllt. stimmt ein bisschen traurig...

Domot hat gesagt…

So schade es auch ist, aber alles hat mal ein Ende. :-(
Schön das du diesen Moment festgehalten hast so kann man auch erkennen das es einmal schöne Zeiten gab:

Luzia hat gesagt…

Wie schade, denn es war mal ein richtig schönes Haus für meinen Geschmack.....