Donnerstag, 9. November 2017

Lichtfang


Kommentare:

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Spinnweben sind immer sehr faszinierend, wenn ich auch die Baumeister weniger mag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Michael Höhne hat gesagt…

Absolut akkurat. Schaut Euch die Wendepunkte an. Vielleicht diente es als Vorlage für Kirchenlabyrinthe.
LG aus dem verlaufenen Westfalen
Michael

moni hat gesagt…

So lange die Erbauer/innen dieser hauchzarten Kunstwerke nicht anwesend sind, bewundere ich das gerne! Besonders faszinierend, wenn sich Nebel/Tautropfen wie Perlen daran "aufhängen", gerne auch mal ganze Blätter und dann staunen wir, wie belastbar diese zarten Gebilde sind.
Angenehmen Donnerstag,
herzlichst moni

geistige_Schritte hat gesagt…

das ist immer interessant wenn das Licht scheint, toll ich beuwndere immer diese Machart von der Spinne!
Lieben Gruss Elke