Montag, 17. Juli 2017

Erstmal Muckefuck


Kommentare:

moni hat gesagt…

Zu diesen wunderbaren Wegwartenblüten passt doch viel besser ein herrlich duftendes Tässchen feinster Kaffee, oder. ;-)
Guten Wochenstart und lieben Gruß
moni

Michael Höhne hat gesagt…

Statt Muckefuck lieber Tee.
LG aus dem koffeinfreien Westfalen
Michael

zabor hat gesagt…

Aus den Wurzeln wird doch Kaffee gemacht, oder täusche ich mich so?

Anonym hat gesagt…

Neinein, liebe Zabor,
Du hast schon recht - in Ermangelung "richtigen" Kaffees haben unsere Omas daraus Ersatzkaffee, eben Muckefuck, gemacht.
Deshalb hat mir Deine Bildüberschrift so gut gefallen - passt wunderbar!
Barbara