Montag, 9. Januar 2017

Welche Spuren


Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Ich würde auf eine Eichhörnchen tippen - aber ohne Gewähr ;))) Bin gestern im Wald über Mäuse-, Reh-, Fuchs-, Hunde- und Menschenspuren gestossen. Toll was sich im Schnee so alles entdecken lässt.
Liebe Grüsse
Barbara

moni hat gesagt…

Keine Ahnung, liebe Zabor,
jedenfalls hat der Spurige die Hinterfüße sehr dicht beieinander stehen, vermutlich weil es so kalt ist.
Angenehmen Wochenstart
moni

Michael Höhne hat gesagt…

Da müsste man mal den großen Spurenleser Aberhatschie fragen.
LG aus dem gefährteten Westfalen
Michael

zabor hat gesagt…

Ja es ist eine Eichhörnchen Spur habe ich bestätigt bekommen. Gut erkannt, Barbara! Bravo!