Donnerstag, 5. Januar 2017

Etwas zackig


Kommentare:

moni hat gesagt…

Einfach perfekt, diese Eisspielereien in der Natur, liebe Zabor,
und du hast sie wunderbar eingefangen.
Hab einen feinen Tag
herzlichst moni

Wolfgang hat gesagt…

Ein zauberhaftes Bild, ich mag diese Eiskunstwerke der Natur. Dazu habe ich auch einen Post geschrieben.
http://einfachwerkhausimgruenen.blogspot.de/2017/01/ein-wintermarchen.html

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Michael Höhne hat gesagt…

Ich hätte es den "Berg des Sysiphos" genannt.
LG aus dem nimmermüden Westfalen
Michael

malesawi hat gesagt…

Könnte auch eine Raubtierzunge sein. ;-)
Liebe Grüße!