Mittwoch, 21. April 2010

Ehemaliger Granatenscharfer Einmannschutz


Kommentare:

noch ein Markus hat gesagt…

also das Foto ist ja schon schick.
aber: was ist das?
1-Mann-Bunker mit Guckloch?
hmm.

Anonym hat gesagt…

Ich tippe mal auf entschärfte Bomben. So mit Moos bekleidet sehen sie fast harmlos aus.
Viele Grüße von Monre

Lilo hat gesagt…

Liebe Kathrin,
so etwas habe ich noch nie gesehen!
Mit dem Moos sieht es wahrscheinlich freundlicher aus, als es ist!
Ganz lieben Gruß
Lilo

kathrin hat gesagt…

tolles Foto !
liebe Grüße von Kathrin

Kathrin und Crew hat gesagt…

...die Vergangenheit holt uns immer wieder mal ein!

herr norden hat gesagt…

ich denke, markus hat recht: ausrangierte, umgekippte einmannbunker mit sehschlitzen und einem grossen loch zum reinkrabbeln. ja, das moos lässt sie ein bisschen weniger unfreundlich erscheinen. wo findest du sowas bloss immer? schönes foto!

zabor hat gesagt…

Die Sammlung der liegenden Einmannbunker habe ich im Dorfe Namens Arpke gesehen.

E. Wuschel hat gesagt…

bizarre Erinnerung an Gewesenes mit mit eisernem Bestand, schaurig und interessant zugleich.